Messanleitung

Damit ich das Produkt individuell auf deinen Vierbeiner anpassen kann, musst du folgende Messanleitung beachten.

Hund

Normale Halsungen: Bitte entnehme deinem Hund die Maße im stehen  und zwar an der Stelle, an der das Halsband später sitzen soll. Wichtig dabei ist, den Umfang des Halses eng zu messen, also ohne Finger oder Luft dazwischen. Auch wichtig ist, die Maße mit einem Maßband zu nehmen, denn nur so erzielst du das beste Ergebnis.

Achtung: Da sich die Maße von Umfang und Länge unterscheiden kann es zu Abweichungen kommen.

Zugstopp Halsungen: Hier benötige ich drei verschiedene Maße. Bitte teile mir den Kopfumfang, den Halsumfang hinter den Ohren, und den Halsumfang mit. Den Kopfumfang benötige ich, dass das Halsband über den Kopf gezogen werden kann. Der Halsumfang hinter den Ohren, dient der korrekten Einstellung des eingebauten Zugstopps und den Halsumfang, um den perfekten Sitz des Halsbandes zu gewährleisten.

Pferd

A

B

C

Bitte messe die gekennzeichneten Längen mit einem Maßband aus. Wichtig: Messe immer von Knotenmitte, zu Knotenmitte. Du kannst auch gerne die Maße von deinem Stallhalfter nehmen. Hier misst du die Abstände bitte immer von der einen Schnallenmitte, bis zur anderen Schnallenmitte.

A:     Nasenriemen

B:     Backenstück

C:     Genick

INHABERIN

Selina Grießbach, 

73249 Wernau Am Neckar

Tel.: +49 (0) 179 263 1574

E-Mail: service@Pfotenwald.de

CHAT ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 07.00 - 21.00 Uhr
​​Samstag: 08.00 - 22.00 Uhr
​Sonntag: geschlossen

HILFE

  • Instagram